Hallenturnier der "Alten Herren" in Rudolstadt am 14.11.09

Die Mannschaften des Ü 35 Turniers
Die Mannschaften des Ü 35 Turniers

 Jenapharm Jena gewinnt  Altherrenturniere des Uhlstädter SV

 

Am Samstag, dem 14.11.09 führten die Alten Herren des Uhlstädter SV in der Dreifelderhalle Rudolstadt 2 Altherrenturniere im Fußball durch.

 

Am Vormittag fand das Turnier der Ü 50 statt, an dem 7 Mannschaften teilnahmen. Es wurde in 2 Staffeln gespielt, in denen sich Jenapharm Jena,

FC  Carl Zeiss Jena, FC Einheit Rudolstadt/Schwarza und Uhlstädt durchsetzten.

In den sich anschließenden Halbfinals gewann Jenapharm Jena gegen

FC Carl Zeiss Jena 4:2 und Rudolstadt/Schwarza gegen Uhlstädt 2:1.

Das kleine Finale entschied Zeiss Jena gegen Uhlstädt mit 1:0 für sich.

Im Finale war es eine klare Angelegenheit für Jenapharm Jena, die die Spielgemeinschaft Rudolstadt/Schwarza mit 6:1 bezwangen.

 

Das ergab folgenden Endstand:

 

1. Jenapharm Jena

2. FC Einheit Rudolstadt

3. FC Carl Zeiss Jena

4. Uhlstädter SV

5. SV 1860 Kranichfeld

6. FSV Grün-Weiss Blankenhain

7. SV Orlamünde

 

Bester Torwart wurde Dietmar Pfeiffer vom Uhlstädter SV und bester Torschütze mit 8 Treffern im Turnier Dieter Oppel von der SG Rudolstadt/Schwarza.

 

Am Nachmittag standen sich 6 Mannschaften der Ü 35 gegenüber.

Hier wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt.

Als bestes Team zeigte sich erneut Jenapharm Jena, die alle Spiele gewannen.

Ihre Erfolge waren gegen TSV Bad Blankenburg 4:1,  - Rinnetal Rottenbach 6:2,

-          Uhlstädter SV 6:1,  - Jena Zwätzen 4:1 und  - FC Einheit Rudolstadt 3:1.

 

Die weiteren Spiele der Uhlstädter:  - Bad Blankenburg  0:4,  - Rottenbach 1:0,

-          Jena Zwätzen 1:3,  - Rudolstadt 0:1.

 

 

 Endstand:

 

1. SV Jenapharm Jena                  15 Punkte     23 :  6 Tore

2. TSV Bad Blankenburg              12 Punkte     13 :  6 Tore

3. FC Einheit Rudolstadt                 9 Punkte       9 :  6 Tore

4. Jena Zwätzen                                6 Punkte       7 :  8 Tore

5. Uhlstädter SV                                3 Punkte       3 :14 Tore

6. Rinnetal Rottenbach                   0 Punkte      4 :19 Tore

 

 

Als bester Torwart konnte Martin Heuchert aus Rottenbach und als bester Torschütze  Thomas Langguth mit 9 Treffen aus Jena geehrt werden.

 

Besonderen Dank gilt den freiwilligen Helfern für die Sicherstellung der Versorgung, den Schiedsrichtern K. Thomas und K. Neisser und den Sponsoren: MP Holzbau GmbH, Schlosserei & Metallbau Wagner GmbH, Malergeschäft

Eberlein & Schellenberger GmbH und der D. u. K. GmbH.

Hallenturnier - Bericht
AH Hallenturnier Bericht 2009.pdf
Adobe Acrobat Dokument 850.5 KB
Turniersieger der Alten Herren Ü 35  SV Jenapharm Jena
Turniersieger der Alten Herren Ü 35 SV Jenapharm Jena
AH Ü50 des Uhlstädter SV 4.Platz
AH Ü50 des Uhlstädter SV 4.Platz
Turniersieger der Alten Herren Ü 50  Jenapharm Jena
Turniersieger der Alten Herren Ü 50 Jenapharm Jena

Weitere Bilder des Turniers - Flashgalerie